MENU
MENU

Film+Foto = Fusion

Was ist “Wedding Fusion” bzw. Film+Foto?

Mit “Wedding Fusion” bezeichne ich Hochzeiten, die ich filme und fotografiere. Film + Foto also. Ist es ein anderes Event, wie z.B. ein Firmen Kickoff, eine Geburtstagsfeier, Taufe etc. , nenne ich es einfach “Fusion”- Photography. Den Begriff habe ich nicht erfunden, sondern der schwappte nach Einführung der Videofunktion bei den DSLRs durch Canon in 2008 auch zu uns nach Deutschland herüber, vermutlich aus den USA.

Was sind die Vor- und Nachteile von “Fusion”-Photography

Ein sehr oft entscheidender Vorteil ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Wenn es ein darauf spezialisierter Fotograf/Filmer macht ist das unschlagbar. Jeder sucht sich seinen Fotografen oder Filmer zuerst nach der Qualität der Bilder/Filme aus bzw. wird so erstmal aufmerksam. Gleich an zweiter Stelle würde ich den persönlichen Kontakt als Kriterium für einen möglichen Kandidaten ranken. Und weil es viele sehr gute Fotografen und auch augezeichnete Filmer gibt ist das Zünglein an der Waage eben sehr oft zuletzt doch der angebotene Preis und der Umfang der Leistung. Menschen die beides können, also richtig gut fotografieren und auch filmen, gibts dann schon nicht mehr ganz so viele. Ich höre oft von meinen Kunden dass sie erstaunt über die “Fusion” Option sind und gar nicht wussten, dass es das überhaupt gibt bzw. es noch nie angeboten bekommen haben. Also zusammengefasst ist Fusion i.d.R. günstiger als mehrere Personen für Film und Foto separat zu engagieren, wird aber oft gar nicht angeboten.

Wie “Fusion” funktioniert

die Kernfrage hier ist natürlich wie funktioniert beides zur selben Zeit? Ich z.B. komme ursprünglich  vom Film und habe Medientechnik auch studiert. Von daher bin ich es gewohnt mit mehreren Filmkameras gleichzeitig zu arbeiten, um meine Events festzuhalten. Wenn ich nun weiss was ich tue und meine Kameras geschickt platziere, kann ich mit diesen filmen und gleichzeitig mit einer anderen Kamera fotografieren. Seit neuestem in 2018/19 gibt es jetzt auch brauchbare 4k Kameras mit denen man Fotos im Prinzip aus dem Film herausschneiden kann. Die 4k Video Auflösung entspricht in etwa einem 8 Megapixel Foto. Zwar noch nicht ganz wie gewohnt 20 Megapixel, aber immerhin. Damit experimentiere ich bereits, bin aber froh dass ich mich darauf nicht verlassen muss und beides getrennt beherrsche.

In meinem Blog findet Ihr genügend Beispiele für Fusion Hochzeiten der letzten Jahre zu denen ich mit meinen Kameras eingeladen und gebucht war. Ich persönlich liebe es gerade beim Film für alles verantwortlich zu sein und meine Vision ungestört umsetzen zu können. Bei den Fotos versuche ich sowieso so weit wie möglich mit viel Empathie den unverfälschten Moment einzufangen. Beim Paarshooting greife ich etwas anleitend ein.

Ihr habt die Wahl

Ihr habt hier also die Möglichkeit uns klassisch zu zweit je für Foto und für Film zu engagieren. Wenn Euch meine Fusion Filme und Fotos im Blog gefallen (ob Fusion oder nicht steht dabei) könnt Ihr mich auch solo für beides buchen und zudem noch das Budget etwas entlasten. Ich mache beides gleich gern, wobei über lange Strecken wie z.B. mehr als 12 Stunden die Arbeit zu zweit natürlich entspannter ist. Aber zumindest habt Ihr die Option!

 

 

 

CLOSE MENU